aus liebe zum kochen, essen & neues zu probieren

sizilianische Thunfischpasta

sizilianische Thunfischpasta

Die Zutaten reichen für 4 Personen

Für die Vor- u. Zubereitung benötigt man ca. 15 Minuten

Zutaten:

  • 400 g Orecchiette
  • 1 Glas Kapern
  • 500g Kirschtomaten, halbiert
  • 2 Zweige frischer Thymian, Blätter abzupfen
  • 3 Zweige frischer Oregano, Blätter abzupfen
  • 2 Dosen Thunfisch, Abtropfgewicht 280g, bei Bedarf auch gerne noch eine Dose dazu
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung:

Die Pasta im kochenden Salzwasser nach Packungsanleitung zubereiten.

Inzwischen in einer gr0ßen beschichteten Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, die Kapern darin braten. Nach ca. 5 Minuten kommen die Tomaten, Oregano,
Thymian und der Thunfisch mit hinein.
Drei Schöpfer Kochwasser dazu geben und köcheln lassen.

Die Nudeln mit der Pasta vermischen und wenn nötig noch etwas Kochwasser dazu geben.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mein Tipp: Es ist zwar nicht ganz so billig, aber ich verwende die Gewürze von Herbaria sehr gerne. hier z.B.: Neptuns Traum, schmeckt wirklich ausgezeichnet. Ist auf Amazon erhältlich. Mit diesem Gewürz braucht man natürlich nicht mehr salzen und pfeffern!

Comments

comments



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.