aus liebe zum kochen, essen & neues zu probieren

Penne mit Tomaten-Kapernsauce und Hühnerschitzel

Penne mit Tomaten-Kapernsauce und Hühnerschitzel

Diese Gericht – ohne Huhn – eignet sich natürlich auch wunderbar als vegetarische Hauptspeise.

 

Die Zutaten reichen für 4 Personen

Für die Vor- und Zubereitung benötigt man ca. 25 Minuten

Zutaten

  • 4 Hühnerschnitzel, entweder TK oder selbst panieren
  • 2 Dosen Tomatenstücke
  • 1 Glas Kapern (60 g)
  • 400 g Penne
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Oregano
  • 1 Bund Petersilie
  • Parmesan (ca. 30 g)
  • Salz & Pfeffer
  • etwas Zucker
  • Olivenöl

Optional – falls das Huhn selbst paniert wird:

  • 1 Ei
  • 150 g Semmelbrösel
  • 150 g Frittieröl o. Ä.
  • 6 EL Mehl

Zubereitung

Kapern abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln (oder in den Blitzmixer).
Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch hineingeben und kurz anschwitzen. Zucker, Tomaten, Kapern und die Kräuter (bis auf die Petersilie) dazugeben.
Aufkochen und zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm halten. Penne in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen.

Währenddessen die Hühnerschnitzel kalt abspülen und trocken tupfen. Das Ei in einem tiefen Teller verquirlen. Mehl und Brösel auf je einen Teller geben. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl, Ei und Bröseln panieren. Frittieröl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin bei mittlerer Hitze 3 bis 4 Minuten auf beiden Seiten goldbraun backen.
Kurz vor Backzeitende die Petersilie dazugeben und knusprig braten. Parmesan hobeln.

Penne abseihen und abtropfen lassen. Schnitzel in Streifen schneiden.

Penne mit Sauce, Fleisch, Petersilie und Parmesan servieren.

 

 

 

Comments

comments



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.